4. April 2018      Artikel verlinken

Die Entlarvung der größten religiösen
Irreführung in der Menschheitsgeschichte

Dieser millionenfach gelesene Text aus REICHSBRIEF NR. 7 ist ein absoluter Klassiker und ein Standardwerk der Allgemeinbildung für jeden gebildeten Menschen! – erst recht für alle echten europäischen Patrioten, sowohl für Christen und Heiden als auch für Humanisten und Atheisten.

Wer heute über das Christentum mitreden will, der muß diese Kapitel, in denen die fatalste und heuchlerischste Religion aller Zeiten entlarvt wird, unbedingt gelesen haben!

Hier eine Übersicht über die einzelnen Unterkapitel:

  • Wie es zur Entstehung des Neuen Testaments kam
  • Der Beginn der Unterwanderung des Christentums durch das Judentum
  • Der Paulinismus – die größte religiöse Irreführung aller Zeiten
  • Die Schriftrollen vom Toten Meer entlarven Paulus
  • Der Kampf des Pelagius gegen die Verunstaltung des Christentums
  • Wurde das Christentum durch die Reformation positiv verändert?
  • Das weltweite Erstarken paulinistischer Gemeinschaften
  • Den Paulinismus durch das SONNENCHRISTENTUM überwinden
  • Der Paulinismus hat in Europa keine Daseinsberechtigung mehr
  • Die Einheit von Wissenschaft, Philosophie und Religion im SONNENCHRISTENTUM

Hier noch zwei weitere Klassiker zum Thema Christentum, die man unbedingt gelesen haben muß:


Kommentar Albert-Schweitzer-Kreis:

Diese Schriften muß man nicht nur lesen, sondern auch engagiert zur Verbreitung bringen!!!





Ostern 2018      Artikel verlinken

Osterschrift:
Turiner Grabtuch entlarvt das Christentum

Lange Zeit galt das Turiner Grabtuch als lebendiger Zeuge Jesu Kreuzigung und vor allem seiner wundersamen Wiederauferstehung. Doch Anfang der 1980er Jahre werden Stimmen laut, die eine Radiokarbon-Datierung verlangen, um endlich Klarheit über die Echtheit des Stoffes zu haben, der das Abbild von Jesus zeigen soll. Und tatsächlich gibt der Vatikan unerwartet schnell nach. Über knapp fünf Jahre plant er den detaillierten Ablauf der Untersuchung von der Stoffentnahme in Turin, über die Analyse durch unabhängige Institute, bis hin zur Verkündung der Ergebnisse. Doch als das Jahrtausend-Projekt unmittelbar vor seiner Durchführung stand, überschlagen sich plötzlich die Ereignisse: weiterlesen




Anmerkung der Neuen Gemeinschaft von Philosophen:

Diese Schrift ist von großer Bedeutung für die Jesus- und Christentums-Forschung und somit absolut lesenswert! Sie ist genau das Puzzle-Teil, das noch fehlte, um den Sturz des Paulinismus perfekt zu machen! – herzlichen Dank dafür an den Verfasser. Solche erhellenden Arbeiten sind für den europäischen Befreiungskampf von größter Bedeutung! Denn nur durch solche wissenschaftlich-philosophisch fundierten Schriften, die für Klarheit und durchschlagende Erkenntnisse sorgen, kann der verdummende Ohnmachtsglaube des Paulinismus, der noch immer so viele Europäer in geistiger Gefangenschaft hält, endlich überwunden werden und Europa zu seiner ureigenen Identität zurückfinden!

Eine Frage an unsere Leserschaft:

Leider haben wir den Kontakt zum Betreiber der Netzseite derkristall.wordpress.com, mit dem wir in kameradschaftlichem Kontakt standen, verloren, nachdem unsere Netzseite im März 2012 von den Geheimdiensten abgeschossen wurde, wir uns nach Königsberg gerettet haben und einige Zeit untertauchen mußten. Wer aus unserer Leserschaft weiß, was aus dem lieber Balder geworden ist? Ist ihm vielleicht etwas zugestoßen?

Wer Genaures weiß, teile uns dies bitte mit!





26. März 2018      Artikel verlinken

Aktuelle Mitteilung:
V.A.S. Nr. 79 im Weltenkosmos nun auch hörbar

Wie wir soeben erfahren haben, hat der Chembuster direkt reagiert und VolksAufklärungsSchrift Nr. 79 vertont ins Weltnetz gestellt. Bitte merken: Der Name unseres Chyren wird wie „Schiren“ ausgesprochen. Wer in seinem Freundes- oder Bekanntenkreis kompetente Astrologen hat, soll diese doch bitte einmal zur Überprüfung unserer Analyse der astrologischen Angaben des Nostradamus auffordern!



Nach Nr. 78 ist nun auch Nr. 79 wie eine Bombe eingeschlagen
– arische Grüße an die JENEN!





23. März 2018      Artikel verlinken

V.A.S. zur Rettung des Abendlandes Nr. 79, 22.3.2018 NEUE GEMEINSCHAFT VON PHILOSOPHEN

Neueste Erkenntnisse der Prophetie- und Zukunftsforschung:
Eindeutige astrologische Hinweise von Nostradamus
sprechen für weltverändernde Ereignisse ab 20. Mai 2018

– der prophezeiten „Sonnenfinsternis im Herbst“, die das Ende des Dritten Weltkriegs
markiert,  werden im Frühjahr  schwere Erdbeben  und ein  Börsencrash  vorausgehen!

In V.A.S. Nr. 77 haben wir erstmals darauf hingewiesen, daß Nostradamus mit seinen Centurien IX/83 und X/67 vor weltverändernden Krisenereignissen warnt, wozu er astrologisch verschlüsselt konkrete zeitliche Angaben liefert, die auf die Zeit ab dem 20. Mai 2018 hindeuten. Weitere zeitliche Anhaltspunkte zu den dramatischen Entwicklungen ab diesem Tag gibt er uns mit der Centurie X/74 sowie in den Briefen an „seinen Sohn“ (siehe V.A.S. Nr. 77, Teil 2) und an „Heinrich II“. Da viel auf dem Spiel steht, haben wir unsere Forschungen dazu weiter intensiviert.

In den letzten Jahren waren unsere Prophetie- und Zukunftsforschungen noch mit einigen Spekulation verbunden, doch durch solide astrologische Forschungen, die uns durch die segensreiche Unterstützung des Astrologie-Experten Gottfried von Atlantis möglich wurden, und durch zwei neue Entdeckungen unseres Chyren in der Nostradamus-Forschung erhalten wir zunehmend Gewißheit. Die Astrologie ist dabei der geheimnisvolle Schlüssel – sie ist unsere Geheimwaffe! (zur Bedeutung der Prophetie- und Astrologie-Forschung siehe auch V.A.S. Nr. 75 und V.A.S. Nr. 77, Teil 2).

Um sicher gehen zu können, welches Jahr nun tatsächlich das von vielen großen europäischen Sehern prophezeite allergewaltigste Krisen- und Katastrophen ist, galt es erst einmal ausfindig zu machen, für welches Jahr die Centurien X/67 und IX/83 tatsächlich zutreffend sind! Denn Nostradamus gibt in seinem Brief an Heinrich II. eindeutige Hinweise darauf, daß der großen Sonnenfinsternis im Oktober (nach heutigem Kalender Anfang November), die das Ende des Dritten Weltkriegs markieren soll, im Frühjahr zuvor genau die in X/67 und IX/83 beschriebenen Ereignisse vorausgehen sollen! Nachfolgend diese beiden Centurien noch einmal in einer überarbeiteten Form:

CENTURIE IX/83

„Wenn die Sonne am 20. Grad im Zeichen Stier steht, wird die Erde mächtig beben. (Erdbeben um den 11. Mai)
Das große, überfüllte Theater wird einstürzen. (das aufgeblasene jüdische Börsen- und Finanzsystem)
Die Luft, Himmel und Erde werden sich verdunkeln und eintrüben. (durch Vulkanausbrüche ?)
Selbst die Ungläubigen werden dann Gott und die Heiligen anrufen.“ (Not u. Verzweiflung werden gewaltig sein)

(Anmerkung: Mit der CENTURIE IX/83 warnt Nostradamus eindeutig vor einem mächtigen Erdbeben, wahrscheinlich sogar einer Erdbebenserie mit gleichzeitigen Vulkanausbrüchen in der Zeit um den 11. Mai. Mit dem großen, überfüllten Theater wird Nostradamus wohl kein Gebäude, sondern das mit Unmengen von Geld aufgeblasene Börsen-Theater, also das Platzen der gewaltigen Blasen von Finanzprodukten [Derivaten, ETFs, Aktien, Staatsanleihen usw.] gemeint haben. Mit der CENTURIE X/67 hat Nostradamus eine Ergänzung zu IX/83 gebracht, mit der er vor allem das Datum noch weiter konkretisiert hat. Dies zeigt, wie bedeutsam ihm dieses Datum und die Ereignisse um diesen Tag erscheinen!

Mit der Hilfe von Gottfried war es uns möglich, die Interpretation der Centurie X/67 noch weiter zu präzisieren.

CENTURIE X/67

„Das heftige Erdbeben im Monat Mai wird sich dann einstellen,
wenn Saturn im Zeichen Steinbock, Jupiter
(rückläufig im Skorpion!), Merkur im Stier steht.
Auch Venus ist im Krebs, Mars im Neunten Haus
(und im Zeichen Wassermann!).
Es fällt Hagel, größer als Hühnereier.“

Des weiteren wurden wir von unserem Astrologie-Experten darauf aufmerksam gemacht, daß der Uranus (plötzliche Katastrophen und Brüche) ab dem 15. Mai 2018 in das Zeichen Stier (Sicherheiten, Geld, und Währungen) eintritt – er schreibt: „Uranus wirkt wie ein Brandbeschleuniger auf einen Haufen Papier, der ohnedies eh schon brennt, sobald er im Stier angelangt ist… Uranus kann man nicht berechnen, noch kontrollieren“. Sehr wahrscheinlich wollte Nostradamus mit Jupiter in zwei Kommas gefaßt, ohne näher darauf einzugehen, bewirken, daß wir diesem Planeten besondere Beachtung schenken sollen – ein Thema bei Rückläufigkeit Jupiters im Skorpion sind jedenfalls auch Geldprobleme. Auch die Centurie X/74 gibt uns einen wichtigen Hinweis dazu, daß 2018 das prophezeite große Krisen- und Katastrophenjahr ist! – mit der Hilfe von Gottfried konnten wir die Interpretation dieser wichtigen Centurie noch weiter verfeinern. Dazu hier unser neuer Erkenntnisstand:

weiterlesen

Patrioten, lagert jetzt mit aller Entschlossenheit ausreichend Krisenvorräte ein! Denn, wenn
unsere zeitliche Analyse richtig ist, wird vieles schon sehr bald unbezahlbar sein!

www.kulturkampf2.info


Anmerkung der Neuen Gemeinschaft von Philosophen:

Deutsche Patrioten, wie Ihr seht, ist die Zukunfts- und Prophetieforschung momentan so spannend wie nie zuvor! – sie ist aber auch eine Arbeit, für die es einer sehr sensiblen Beobachtungsgabe bedarf und die größte Aufmerksamkeit verlangt!

Vor wenigen Wochen hatten wir uns schon fast damit abgefunden, daß die große Krise erst 2019 beginnen wird, aber schon vor zwölf Jahren sagte uns der Chyren, daß sehr wahrscheinlich selbst für uns die Erkenntnis, wann es genau losgehen wird, sehr überraschend kommen wird.

Vielleicht wird es ja auch so kommen, daß wir mit unserer hier dargelegten zeitlichen Analyse mal wieder falschliegen und sich wieder so einige Patrioten über uns derbe lustig machen werden. Aber dieses Risiko müssen wir eingehen, denn es steht der Fortbestand der weißen europäischen Völker auf dem Spiel! – es darf dabei nicht um Rechthaberei gehen, zu spät gewarnt würde quasi das AUS fürs Abendland bedeuten!

Ausdrücklich möchten wir noch einmal darauf aufmerksam machen, daß wir unsere Zukunfts- und Prophetie-Forschungen sehr gewissenhaft betreiben und uns darum bemühen, die wertvollen Hinweise, die uns Nostradamus und andere große Seher für unsere Zeit gegeben haben, in einen logischen Zusammenhang zu stellen.

Wir sind selber absolut gespannt, ob wir mit dieser neuen Analyse zur Prophetie- und Zukunftsforschung richtig liegen!





19. März 2018

Wladimir Putin zum russischen Präsidenten wiedergewählt:
Gratulation an das russische Volk
– ein Volkstribun als Präsident, davon können andere Völker nur träumen!

weiterlesen auf selin.news





12. März 2018      Artikel verlinken

Mitteilung an die Kameraden, 11.3.2018 NEUE GEMEINSCHAFT VON PHILOSOPHEN

Wegen massiver Geheimdienstaktivitäten gegen uns:
Die REICHSBEWEGUNG setzt konsequent auf
uneinsehbare Strukturen der dezentralen Selbstorganisation

– alle Kulturkampfgruppen haben sich in deutschem Geiste selbständig zu organisieren

Liebe Kameraden der REICHSBEWEGUNG!

Nach einem für die Neue Gemeinschaft von Philosophen eh schon sehr nervenaufreibenden Jahr hatten wir in den letzten Monaten in zwei Kulturkampfgruppen große Probleme durch eingeschleuste Spitzel. Mal wieder waren mehrere Kameraden von uns wochenlang damit befaßt, extrem unangenehme Angelegenheiten zu regeln, die uns erspart geblieben wären, wenn einige Kameraden sich nicht so leichtfertig verhalten hätten.

Da eh schon viel zu viele unserer Kulturkampfgruppen von den Geheimdiensten beobachtet werden, diese jeden Kontakt mit uns analysieren, um die Strukturen der REICHSBEWEGUNG ausfindig machen und zerschlagen zu können, müssen wir entsprechende Sicherheitsmaßnahmen ergreifen und Kontakte untereinander vorerst auf ein Minimum beschränken, um den weiteren Aufbau unserer Bewegung nicht zu gefährden.

In den letzten Monaten haben sich wieder etliche Patrioten bei uns gemeldet, die sich mit uns persönlich austauschen oder sich sogar direkt unserer Bewegung anschließen und auch zum Aufbau der FRS beitragen wollen. Manche Patrioten melden sich neben E-Post-Adresse auch mit postalischer Adresse und Telefon-Nummer, wovon wir allerdings ausdrücklich abraten, weil sie dadurch doch bewirken, daß sie von den Geheimdiensten und anderen System-Schergen in den Fokus genommen werden.

Wir sind immer wieder verwundert darüber, daß angesichts der verschärften Patriotenverfolgung in der OMF-BRD so viele Patrioten noch immer nicht begreifen, unter welch schwierigen Bedingungen der Aufbau unserer Bewegung stattfindet und mit welch bescheidenen Mitteln wir unseren Kampf seit Jahren führen müssen. Manche Patrioten sind nicht imstande einfachste Sicherheitsregeln zu beachten und verhalten sich so, als seien wir ein staatlich geförderter Verein, dem man sich mal eben als registriertes Mitglied anschließen könne. Einige wissen nicht einmal, wie man in Patriotenkreisen einen Brief verschickt, ohne verräterische Spuren zu legen und Kameraden zu gefährden.

Sämtlichen Patrioten, die sich bisher bei uns gemeldet haben und sich der REICHSBEWEGUNG anschließen wollen, danken wir für ihr Interesse und ihr Engagement. Doch habt bitte Verständnis dafür, daß wir uns nicht mit allen persönlich austauschen können, die mit uns in Kontakt treten möchten – wir sind keine Seelsorge-Organisation für vereinsamte Patrioten. Da die Grenzen des für uns Machbaren schon seit Jahren völlig ausgereizt sind, reagieren wir in der Regel fast nur auf Zusendungen an uns, die einen fachlichen Beitrag, eine konkrete wichtige Frage oder einen konstruktiven Verbesserungsvorschlag beinhalten. Immer wieder stellen wir fest, daß sich die meisten Fragen an uns erübrigt hätten, wenn sich die Anfrager besser in die jeweiligen Themen eingelesen hätten. Da wir nicht jedem Interessenten seine Fragen persönlich beantworten können, geben wir immer wieder mit unseren Schriften Antworten auf vielgestellte Anfragen.

Angesichts der knappen Zeit, die uns bis zur Zuspitzung der globalen Krise bleibt, stehen wir schon mit viel zu vielen Patrioten in Kontakt, was für uns einen so großen Aufwand bedeutet, daß wir dafür unsere Forschungsarbeiten und unsere Netzseiten schon oft haben ruhen lassen müssen. Das soll ab nun nicht mehr geschehen!

Jeder besserinformierte Patriot, der unsere Netzseiten kennt, sollte doch nun allmählich erkannt haben, von welch fundamentaler Bedeutung die wissenschaftlich-philosophischen Grundlagenschriften der Neuen Gemeinschaft von Philosophen für die Wiederentdeckung der wahren Identität Europas und für den Aufbau einer nachhaltig erfolgreichen europaweiten Widerstandsbewegung sind! Erfahrenen Patrioten sollte doch längst bewußt sein, daß die Rettung der in ihrer Existenz extrem bedrohten europäischen Völker nur dadurch möglich ist, daß wir das gewaltige Lügengebäude des Judentums mit revolutionierenden fundamentalen Wahrheitserkenntnissen (z.B. V.A.S. Nr. 78) zum Einsturz bringen und die systemischen Fundamente und Strukturen des jüdisch-anglo-amerikanischen Unterjochungs-Systems entschlossen und kompromißlos durch gesellschafts- und staatssystemische Erkenntnisgrundlagen ablösen, die dem ursprünglich arisch-nordischen Geist Europas tatsächlich entsprechen.

weiterlesen

Insider-Info: Von April bis Juni sind wieder größere Wellen von Hausdurchsuchungen
bei Reichspatrioten geplant – denkt also an den „Frühjahrsputz“!

www.kulturkampf2.info





Hilft mit unsere Wurfzettel unters Volk zu bringen!
<<< ältere Artikel >>>