4. April 2018      Artikel verlinken

Die Entlarvung der größten religiösen
Irreführung in der Menschheitsgeschichte

Dieser millionenfach gelesene Text aus REICHSBRIEF NR. 7 ist ein absoluter Klassiker und ein Standardwerk der Allgemeinbildung für jeden gebildeten Menschen! erst recht für alle echten europäischen Patrioten, sowohl für Christen und Heiden als auch für Humanisten und Atheisten.

Wer heute über das Christentum mitreden will, der muß diese Kapitel, in denen die fatalste und heuchlerischste Religion aller Zeiten entlarvt wird, unbedingt gelesen haben!

Hier eine Übersicht über die einzelnen Unterkapitel:

  • Wie es zur Entstehung des Neuen Testaments kam
  • Der Beginn der Unterwanderung des Christentums durch das Judentum
  • Der Paulinismus die größte religiöse Irreführung aller Zeiten
  • Die Schriftrollen vom Toten Meer entlarven Paulus
  • Der Kampf des Pelagius gegen die Verunstaltung des Christentums
  • Wurde das Christentum durch die Reformation positiv verändert?
  • Das weltweite Erstarken paulinistischer Gemeinschaften
  • Den Paulinismus durch das SONNENCHRISTENTUM überwinden
  • Der Paulinismus hat in Europa keine Daseinsberechtigung mehr
  • Die Einheit von Wissenschaft, Philosophie und Religion im SONNENCHRISTENTUM

Hier noch zwei weitere Klassiker zum Thema Christentum, die man unbedingt gelesen haben muß:


Kommentar Albert-Schweitzer-Kreis:

Diese Schriften muß man nicht nur lesen, sondern auch engagiert zur Verbreitung bringen!!!