12. März 2018      Artikel verlinken

Mitteilung an die Kameraden, 11.3.2018 NEUE GEMEINSCHAFT VON PHILOSOPHEN

Wegen massiver Geheimdienstaktivitäten gegen uns:
Die REICHSBEWEGUNG setzt konsequent auf
uneinsehbare Strukturen der dezentralen Selbstorganisation

– alle Kulturkampfgruppen haben sich in deutschem Geiste selbständig zu organisieren

Liebe Kameraden der REICHSBEWEGUNG!

Nach einem für die Neue Gemeinschaft von Philosophen eh schon sehr nervenaufreibenden Jahr hatten wir in den letzten Monaten in zwei Kulturkampfgruppen große Probleme durch eingeschleuste Spitzel. Mal wieder waren mehrere Kameraden von uns wochenlang damit befaßt, extrem unangenehme Angelegenheiten zu regeln, die uns erspart geblieben wären, wenn einige Kameraden sich nicht so leichtfertig verhalten hätten.

Da eh schon viel zu viele unserer Kulturkampfgruppen von den Geheimdiensten beobachtet werden, diese jeden Kontakt mit uns analysieren, um die Strukturen der REICHSBEWEGUNG ausfindig machen und zerschlagen zu können, müssen wir entsprechende Sicherheitsmaßnahmen ergreifen und Kontakte untereinander vorerst auf ein Minimum beschränken, um den weiteren Aufbau unserer Bewegung nicht zu gefährden.

In den letzten Monaten haben sich wieder etliche Patrioten bei uns gemeldet, die sich mit uns persönlich austauschen oder sich sogar direkt unserer Bewegung anschließen und auch zum Aufbau der FRS beitragen wollen. Manche Patrioten melden sich neben E-Post-Adresse auch mit postalischer Adresse und Telefon-Nummer, wovon wir allerdings ausdrücklich abraten, weil sie dadurch doch bewirken, daß sie von den Geheimdiensten und anderen System-Schergen in den Fokus genommen werden.

Wir sind immer wieder verwundert darüber, daß angesichts der verschärften Patriotenverfolgung in der OMF-BRD so viele Patrioten noch immer nicht begreifen, unter welch schwierigen Bedingungen der Aufbau unserer Bewegung stattfindet und mit welch bescheidenen Mitteln wir unseren Kampf seit Jahren führen müssen. Manche Patrioten sind nicht imstande einfachste Sicherheitsregeln zu beachten und verhalten sich so, als seien wir ein staatlich geförderter Verein, dem man sich mal eben als registriertes Mitglied anschließen könne. Einige wissen nicht einmal, wie man in Patriotenkreisen einen Brief verschickt, ohne verräterische Spuren zu legen und Kameraden zu gefährden.

Sämtlichen Patrioten, die sich bisher bei uns gemeldet haben und sich der REICHSBEWEGUNG anschließen wollen, danken wir für ihr Interesse und ihr Engagement. Doch habt bitte Verständnis dafür, daß wir uns nicht mit allen persönlich austauschen können, die mit uns in Kontakt treten möchten – wir sind keine Seelsorge-Organisation für vereinsamte Patrioten. Da die Grenzen des für uns Machbaren schon seit Jahren völlig ausgereizt sind, reagieren wir in der Regel fast nur auf Zusendungen an uns, die einen fachlichen Beitrag, eine konkrete wichtige Frage oder einen konstruktiven Verbesserungsvorschlag beinhalten. Immer wieder stellen wir fest, daß sich die meisten Fragen an uns erübrigt hätten, wenn sich die Anfrager besser in die jeweiligen Themen eingelesen hätten. Da wir nicht jedem Interessenten seine Fragen persönlich beantworten können, geben wir immer wieder mit unseren Schriften Antworten auf vielgestellte Anfragen.

Angesichts der knappen Zeit, die uns bis zur Zuspitzung der globalen Krise bleibt, stehen wir schon mit viel zu vielen Patrioten in Kontakt, was für uns einen so großen Aufwand bedeutet, daß wir dafür unsere Forschungsarbeiten und unsere Netzseiten schon oft haben ruhen lassen müssen. Das soll ab nun nicht mehr geschehen!

Jeder besserinformierte Patriot, der unsere Netzseiten kennt, sollte doch nun allmählich erkannt haben, von welch fundamentaler Bedeutung die wissenschaftlich-philosophischen Grundlagenschriften der Neuen Gemeinschaft von Philosophen für die Wiederentdeckung der wahren Identität Europas und für den Aufbau einer nachhaltig erfolgreichen europaweiten Widerstandsbewegung sind! Erfahrenen Patrioten sollte doch längst bewußt sein, daß die Rettung der in ihrer Existenz extrem bedrohten europäischen Völker nur dadurch möglich ist, daß wir das gewaltige Lügengebäude des Judentums mit revolutionierenden fundamentalen Wahrheitserkenntnissen (z.B. V.A.S. Nr. 78) zum Einsturz bringen und die systemischen Fundamente und Strukturen des jüdisch-anglo-amerikanischen Unterjochungs-Systems entschlossen und kompromißlos durch gesellschafts- und staatssystemische Erkenntnisgrundlagen ablösen, die dem ursprünglich arisch-nordischen Geist Europas tatsächlich entsprechen.

weiterlesen

Insider-Info: Von April bis Juni sind wieder größere Wellen von Hausdurchsuchungen
bei Reichspatrioten geplant – denkt also an den „Frühjahrsputz“!

www.kulturkampf2.info