22. Dezember 2017      Artikel verlinken

In den kommenden Tagen wollen wir uns in Ruhe und
Dankbarkeit besinnen und Kraft für das neue Jahr schöpfen:

Mit der Wintersonnenwende beginnt die Zeit
der heiligen Rauhnächte und somit das Weihnachtsfest

geht in Euch, trefft Euch mit Gleichgesinnten und beratschlagt über das Kommende


Liebe Kameraden und Freunde der REICHSBEWEGUNG!

Nach einem für uns sehr kräftezehrenden Jahr mit einigen sehr heiklen Ereignissen und vielen Treffen sind wir froh und dankbar, dieses Jahr heil überstanden zu haben und die heiligen Rauhnächte in unserem neuen Winterquartier in Ruhe genießen zu können. Endlich können wir wieder etwas Kraft schöpfen und uns auch wieder mehr um unsere Netzseiten kümmern, für deren Pflege wir dieses Jahr kaum Zeit hatten.

Weil uns ständig wieder andere wichtige Dinge dazwischen kamen und die Kontaktpflege mit den Kulturkampfgruppen so viel Zeit und Aufwand erfordert hatte, mußten wir in den letzten Jahren die Fertigstellung und Veröffentlichung von über zwanzig halbfertigen Schriften immer wieder und wieder aufschieben.

Schon in den letzten Jahren stellte sich vor Weihnachten die Frage, ob es wohl das letzte Weihnachtsfest vor dem prophezeiten großen Katastrophen- und Wendejahr ist, oder dieses ursprünglich aus den nordisch-europäischen Hochkulturen stammende heilige Fest der geweihten Nächte noch länger von Paulinisten und jüdisch-westlichen Konzernen zur Irreführung und Geschäftemacherei mißbraucht werden wird. Ebenso sind wir auch dieses Jahr sehr gespannt, was sich vor allem in der ersten Jahreshälfte 2018 ereignen wird.

Die verschiedenen derzeitigen Entwicklungen beobachten wir jedenfalls sehr wachsam, aber Dank des Wissens um den Ablaufplan von prophezeiten Krisenereignissen (der sich aus der analytischen Auswertung der Prophezeiungen für unsere heutige Zeit ergibt), mit einer von Jahr zu Jahr wachsenden Gelassenheit, da wir durch unsere Prophetie-, Astrologie- und Zukunftsforschungen ein immer größeres Vertrauen in die Bestimmung des Lebens und somit in den KOSMISCHEN PLAN des Allvaters gewonnen haben.

weiterlesen

Ein frohes und besinnliches heidnisch-christlich-humanistisches Weihnachtsfest
wünschen Euch Eure

und Euer
Albert-Schweitzer-Kreis

www.kulturkampf2.info


* * *

Und hier noch ein Gruß zur Wintersonnenwende

von Kamerad Mike aus Santa Cruz
im fernen Kalifornien