14. November 2017      Artikel verlinken

Seit einem Jahr leuchtet ein grandioser neuer Stern am Medienhimmel:
Die ExpressZeitung eine große Bereicherung
für die Patriotenkreise und alle Wahrheitskämpfer!

so eine Monatszeitung hat bisher gefehlt, tragt engagiert zu deren Verbreitung bei!

Das erfreulichste Ereignis der letzten zwölf Monate für die deutschen Patriotenkreise und sämtliche Aufklärungsszenen ist das Erscheinen der ExpressZeitung, die von zwei jungen Deutsch-Schweizern herausgebracht wird und bisher schon zum 11. Mal erschienen ist (Erstausgabe Nov. 2016).

Von der ExpressZeitung könnt Ihr Euch im Weltnetz unter www.expresszeitung.com ein Bild machen. Als Gründer und Herausgeber eines lokalen Anzeigenblatts (www.basel-express.ch) haben sich die beiden vor sieben Jahren dazu entschieden, den Zugang zu weit über 100.000 Haushaltungen der Region Basel zu nutzen und damit begonnen, gesellschaftskritische Artikel zu Themen Geldsystem, Konzernwirtschaft, Medienkritik etc. in die Zeitung einzustreuen. Die Artikel dazu haben sie zwar nicht selber geschrieben, sondern haben Buchautoren, Bloggern, Bewegungen und Verlagen, die in ihren jeweiligen Themen tiefgründige Kenntnisse vorweisen konnten, eine Plattform geboten, über ihre Wurfsendungen an ein breites Publikum zu gelangen. Schon dies ist eine echt gute Idee, die Nachahmer sucht!

Über die Jahre hinweg hat sich auf diese Weise die Anzahl dieser symbiotischen Partnerschaften stetig erhöht. Dieser Umstand und die weltweiten dramatischen Zuspitzungen auf allen Ebenen der Gesellschaft haben die beiden aufgeweckten Burschen dazu bewogen, eine neue, (werbe-)unabhängige Zeitung für den gesamten deutschsprachigen Raum zu lancieren, die den Menschen physischen Zugang zu Informationen geben soll, die man in der politisch-korrekten Presse-Landschaft ansonsten vergebens sucht.

Ihr Ziel ist es, Menschen in einem breiten Themenspektrum auf Fakten basierende fundierte Grundlagen zu liefern, weg von Symptombetrachtungen und -erklärungen. Auf diese Weise soll dem Leser die Möglichkeit gegeben werden, übergeordnete Zusammenhänge zu erkennen, denn Wissen erschließt sich immer (erst) aus Zusammenhängen. Sie wollen dem Leser eine Zeitung an die Hand geben, frei von jeglichen Ideologien oder politischer Couleur, dafür voller neuer Erkenntnisse, dazu verweisen sie auf viele Quellen, Filme, Zitate, weiterführende Literatur, Studien und Bücher. Die ExpressZeitung soll dem Leser Unterstützung bieten und ihm dabei helfen, wenn sie sich in der Gesellschaft mutig dem politisch korrekten Nonsens entgegenstellen und beginnen, das System zu hinterfragen und auf Widersprüche und Lügen aufmerksam zu machen.

Liebe Leser unserer Netzseite, wir haben die ExpressZeitung vor knapp zwei Wochen erstmals gelesen und sind sowohl von deren Konzept als auch von ihren Inhalten total begeistert und können deren Abonnement nur ausdrücklich empfehlen! genau so eine Zeitschrift hat bisher in den europäischen Aufklärungs-Szenen und Patriotenkreisen gefehlt! Es lohnt sich wirklich sämtliche Ausfertigungen davon zu bestellen, da es darin durchweg um wichtige Aufklärung zu bedeutenden Themen unserer Zeit geht.

Zu unserer Schande müssen wir gestehen, daß wir schon vor einem Jahr auf diese Zeitung aufmerksam gemacht wurden. Jedoch hatten wir seitdem aufgrund der vielen organisatorischen Arbeit zum Aufbau der REICHSBEWEGUNG und verschiedener Angriffe gegen uns die Entstehung der ExpressZeitung aus den Augen verloren. Dies war einfach unserer totalen Überarbeitung und dem großen Zeitmangel geschuldet, aber ab nun werden wir unsere Vorgehensweise etwas ändern, um uns wieder mehr auf unsere inhaltlichen Arbeiten konzentrieren und auch unseren Netzseiten wieder mehr Aufmerksamkeit schenken zu können.

Wir wünschen der Redaktion der ExpressZeitung von ganzem Herzen viel Erfolg,
hoffen auf eine gute Zusammenarbeit und bitten alle Patrioten
sie mit allen Kräften zu unterstützen!

www.kulturkampf2.info