18. November 2015      Artikel verlinken

Volksaufklärungsschrift zur Asylantenflut Nr. 6, 17.11.2015 NEUE GEMEINSCHAFT VON PHILOSOPHEN

Wenn wir die Gutmenschen weiter walten lassen,
hat bald jede Gemeinde in Deutschland ein Dschihadisten-Zentrum:

Der Islam ist das Schwert des Judentums
– um die weißen Völker Europas und das gesamte Abendland in den Untergang zu führen

ATTENTATE IN PARIS: Immer wieder das gleiche scheinheilige
Betroffenheits-Theater der Polit-Vasallen nach islamistischem Terror:

Merkel mal wieder sehr bestürzt, Gauck wie immer sichtlich erschüttert, Gabriel tief betroffen und kann es kaum fassen, Steinmeier sehr schockiert, fühlt mit den Angehörigen der Opfer usw. Die Menschen legen Blumen nieder, zünden Kerzen an, versuchen das Geschehene irgendwie zu verstehen und fragen warum??? – aber kaum jemand denkt wirklich tiefergehend nach.

Was muß denn noch geschehen? – damit die Europäer endlich erkennen, daß der Islam in Europa absolut nichts zu suchen hat und diejenigen die Hauptschuld am islamistischen Terror tragen, die den Islam nach Europa geholt und die Systemwechselkriege der USA in der muslimischen Welt unterstützt und damit den IS erst haben entstehen lassen!

Das verlogene Palaver vom Kampf gegen den Terrorismus

Die Polit-Darsteller sämtlicher EU-Staaten sind die die größten Heuchler aller Zeiten, denn entgegen ihren Verlautbarungen, die Ursachen des internationalen Terrorismus und der Massenflucht zu bekämpfen, haben sie seit Jahrzehnten alles nur Erdenkliche veranlaßt, um die Krise mit der islamischen Welt immer weiter zuspitzen zu lassen und um noch immer mehr raum-, wesens- und kulturfremde Muslime und Neger nach Europa zu locken.

Dies hat zu einer schleichenden Zersetzung der europäischen Völker sowie zu erschreckend negativen Veränderungen der gesamten gesellschaftlichen Verhältnisse in Europa geführt und wird letztlich in eine allergrausamste Auseinandersetzung zwischen Christentum und Islam auf europäischem Boden führen, die das jüdisch-freimaurerische Eine-Welt-Establishment nachweislich vor langer Hand geplant hat! Wie das Judentum mit der Methode der Intriganten Dialektik (DIVIDE ET IMPERA) Kapitalismus und Sozialismus zur Spaltung und Beherrschung der Völker eingesetzt hat, benutzt es nun den Islam und den Paulinismus (= die total verfälschte und mißbrauchte Lehre Jesu) als seine beiden Schwerter zur Zerschlagung und Unterwerfung des Abendlandes sowie auch der islamischen Welt!

(Anmerkung: Welch intrigantes Spiel hier in Europa tatsächlich abläuft, wie das Judentum die europäischen Völker an der Nase herumführt und mit ihnen vorhat, das ist den beiden Volksaufklärungs-Schriften Die wahren Hintergründe der Asylantenflut und Die jüdische Weltverschwörung gegen die Völker Europas ist nun offenkundig! zu entnehmen.)

Besonders diese unsäglichen Volksverräter Merkel, Gauck, Gabriel und die französische Witzfigur Hollande sind die willfährigsten Helfershelfer der internationalen jüdischen Hochfinanz bei der Durchsetzung ihrer Weltherrschaftsabsichten! Das heuchlerische Palaver dieser in vorauseilendem Gehorsam handelnden Polit-Vasallen und ihrer gleichgeschalteten Medienhuren sind für einen selbständig denkenden Menschen nicht mehr zu ertragen! – alles, was diese Polit-Marionetten verkünden und veranlassen, führt in die völlig falsche Richtung, und zwar zwangsläufig in den Polizeistaat und die Eine-Welt-Diktatur!

Die Integration von Muslimen in Europa hat sich längst als
unmöglich erwiesen – der Normalfall ist die Ghettoisierung!

In allen europäischen Städten sind die negativen Auswirkungen der Islamisierung schon seit langer Zeit sehr augenfällig zu beobachten: Überall begegnen einem Kopftücher und düstere bärtige Gestalten mit machohaft-aggressiven Blicken, allerorts schießen Moscheen wie Pilze aus dem Boden und in immer mehr europäischen Städten beherrschen Muslime das Stadtbild, eine extrem hohe Gewaltbereitschaft und Kriminalitätsrate ist bei den Muslimen die Regel, über 95% der Vergewaltigungen von europäischen Frauen werden von Muslimen und Negern begangen, in allen Städten Messerstechereien und Verrohung des Alltagslebens durch Muslime, Ghettoisierung und „NO-GO-Areas“, in die sich kein Einheimischer mehr hineintrauen kann – selbst schon in mittelgroßen Städten!

Man schaue sich nur einmal die fürchterlichen Zustände in schwedischen oder französischen Großstädten an, dann sieht man, wozu das gutmenschliche Dogma der Integration von Muslimen führen wird – zu einer anonymen Gewaltgesellschaft, in welcher der dunkle Fürst der Angst herrscht, in der sich alle Menschen gegenseitig mißtrauen und gegeneinander opportunieren. Doch penetrant predigen diese Heloten – düstere Inquisitoren des Gutmenschentums – weiter Weltoffenheit, Toleranz und offene Grenzen und verkünden gegen jeglichen gesunden Menschenverstand weiterhin stereotyp ihr wahnsinniges Integrations-Dogma. Dabei ist doch für jedermann mit Leichtigkeit erkennbar, daß die Integration von Muslimen überall in Europa und der Welt, wo man auch nur hinschaut, längst gescheitert ist! Ein perverses Paradoxon und typisches Merkmal der hyperdekadenten Gutmenschen ist, daß sich gerade die Radikalemanzen für den Zuzug von Massen an frauenverachtenden machohaften Muslimen stark machen.

Man möchte am liebsten dazu aufrufen, an allen Orten in Europa sämtlichen Rädelsführern der Multikulti- bzw. Integrations-Befürwortung, die noch immer behaupten, daß der Islam zu Deutschland und Europa gehört, ordentlich Einen in die Fresse zu hauen und nach Strich und Faden durchzulassen – die Teutonische Pompfe und die Preußische Kelle sind dafür geeignete Mittel. Doch vorrangig sehen wir uns in der Pflicht, erst einmal die dringend notwendige Aufklärungsarbeit über die tieferen welt- und machtpolitischen sowie auch kulturgeschichtlichen Zusammenhänge und somit die wahren Hintergründe der Asylantenflut voranzutreiben, denn dadurch können noch einige Gutmenschen wachgerüttelt und viel unnötige Gewalt vermieden werden! – Patrioten, engagiert Euch also in dieser Sache!

Die Angst vor islamistischem Terror wird ab nun den Lebensalltag in Europa
beherrschen – doch zum richtig großen Morden wird es erst ab TAG-X kommen!

Europaweit kommt mit der Asylantenflut nun Endzeitstimmung auf! Es ist jetzt für jedermann unschwer voraussehbar, daß es auf Seiten der Muslime zu einer weiteren Solidarisierung und Radikalisierung kommen wird, daß vermehrt islamistische Attentate in Europa stattfinden werden und daß die Dimension des islamistischen Terrors an Grauen noch immer weiter zunehmen wird. Dies wird unter anderem dazu führen, daß die EU-Staaten nun allesamt zu Polizeistaaten werden – das ist die Folge von Sprüchen der Polit-Vasallen wie „der Islam gehört zu Deutschland“!

Die Zukunftsforschungen der Neuen Gemeinschaft von Philosophen haben eindeutig ergeben, daß ganz unabhängig davon, wie viele Kämpfer der IS nach Deutschland und Europa eingeschleust hat, bei Zuspitzung der Krise und erst recht im unausweichlich bevorstehenden akuten Weltkriegs- und Bürgerkriegsfall nahezu sämtliche muslimischen Asylanten und zudem der Großteil der schon seit längerer Zeit in Deutschland und Europa seßhaft gewordenen Muslime, einschließlich der meisten Türken, eine gemeinsame islamistische Front bilden werden! – erst recht, wenn sie in der heißen Krisenphase von etablierten muslimischen Führern (u.a. vom türkischen Präsidenten Erdogan) zum Kampf für den Islam aufgerufen werden. Es ist doch wirklich nicht schwer, dies vorauszusehen. Das heißt, daß wir im bevorstehenden Kriegs- und Bürgerkriegs-Szenario allein in Deutschland mit insgesamt ca. 10 Millionen (!) religiös fanatisierten Kämpfern auf Seiten des IS zu rechnen haben!

Dem Judentum ist es möglich, den Islam als sein Schwert zur Niederwerfung Europas zu benutzen, da es mit weltpolitischer Raffinesse bei den muslimischen Führern die Illusion erweckt hat, sich das total dekadent gewordene Europa einheimsen und zu einem Teil der islamischen Welt machen zu können. Dabei verfolgen die Juden die Strategie, daß sich Muslime und Europäer auf europäischen Boden gegenseitig abschlachten, um danach die sich nach Ruhe, Frieden und Ordnung sehnenden Völker unter der EINE-WELT-REGIERUNG versklaven zu können.

Patrioten, es muß nun den Bürgern in Deutschland und ganz Europa auf breiter Front klargemacht werden, daß diese elendigen Multikulti- und Integrations-Apostel der Gesinnungs-Inquisition, die dafür plädieren, daß der Islam zu Deutschland und Europa gehört, allerschlimmsten Verrat an den Völkern Europas begehen und diesen in höchstem Maße schaden! Selbst nach dem uns aufgezwungenen OMF-Grundgesetz für die BRD sind Merkel, Gauck und Gabriel sofort zu verhaften, vor allem ist die Partei der GRÜNEN als terroristische Vereinigung gegen das deutsche Volk zu erklären und all ihre führenden Mitglieder des Volksverrats anzuklagen und entsprechend hart zu bestrafen!

Deutsche Patrioten, es geht nun ums Ganze! – bitte tragt ab nun mit ganzem Herzen und
all den Euch zur Verfügung stehenden Mitteln zur Aufklärung bei!

www.kulturkampf2.info