31. Dezember 2014      Artikel verlinken

Nur auf der ASK-Seite zu finden:
Ab heute enthält unsere Netzseite ein
einzigartiges Quellenarchiv in Form eines
chronologischen Nachschlagewerks für Zitate

Ein anonymer Buchautor hat dem Albert-Scheitzer-Kreis ein umfangreiches chronologisches Zitate-Nachschlagewerk vermacht, das er in vielen Jahren akribischer Arbeit erstellt hat und das wir als sein Vermächtnis auf unserer Netzseite den deutschen und europäischen Patrioten zum Nachschlagen und Recherchieren zur Verfügung stellen dürfen. Wir werden dafür einen Kasten in der rechten Spalte unserer Startseite einrichten der Titel lautet:

Der Lange Weg zu den Weltkriegen

Ursache, Ziel, Strategie
Taktik
gescheiterte Friedensinitiativen,
Schuldbekenntnisse
Der Einfluß auf Gegenwart
und Zukunft

Die aus dem Buchtitel hervorgehenden Themen geben einen Überblick über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und bilden eine kausale Aufklärung auf 975 Seiten (DIN A4) in einem Werk. Aus über 2000 Zitaten ergeben sich 100 Sachthemen die alle durch vorgesetzte Daten chronologisch aufgebaut, leicht lesbar und verständlich ein Nachschlagewerk ergeben. Die Sachthemen beginnen mit 2.100 v.Chr. und enden mit der Gegenwart.

Zu den Sachthemen gehören u.a.:
Wesentliche Etappen jüdischer Geschichte Zerstreuung der Juden Grundzüge aus der jüdischen Religion Auszüge aus dem Talmud Gutachten zum Judentum Verfolgungs- bzw. Vertreibungs-Prognosen gegen Juden Aussagen von Juden jüdische Bekenntnisse jüdische Weltherrschaftsabsichten Pläne für die Weltkriege Protokolle der Weisen von Zion ­ wie man einen Weltkrieg inszeniert Plan zur Zerstörung Europas Kriegsziele gegen Deutschland Hitlers Finanzierung jüdische, französische, polnische, englische, russisch-sowjetische und US-amerikanische Kriegserklärungen gegen Deutschland Rechtslage der BRD 50 Attentate und vieles andere.

Unter den bisherigen Büchern zur geschichtlichen Wahrheitsfindung der neueren deutschen Geschichte, die die offizielle Geschichtsschreibung revidieren, gibt es weder Gleichartiges noch Gleichwertiges, weil man hierin die Sachthemen chronologisch geordnet vorfindet. Es handelt sich dabei um ein weltweit einzigartiges Unikat, ein Novum, das die Geschichte seit ca. 1850 aus unabhängigem Blickwinkel transparent in einem Monumentalwerk als Kontinuum erfaßt und die offizielle Geschichtsschreibung total entlarvt.

Wir bedanken uns hiermit bei dem Autor und wünschen unserer Leserschaft viel Freude und Erfolg beim Recherchieren in diesem Nachschlagewerk.